Eisschnelllaufhalle   |   Oberlichter, Unterdecke   |   Inzell / D   |   2010



Projektfakten



Jahr 2010

Projektname Eisschnelllaufhalle

Konstruktion Oberlichter, Unterdecke

Gebäudeart Eisstadion

Ort / Land Inzell / D

Auftraggeber Grossmann Bau GmbH & Co KG, Temme Obermeier GmbH

Architekt Behnisch Architekten, Pohl Architekten

Material ETFE, PTFE-Glas, PVC-PES

Bauweise Pneu und einlagig

Größe 27000 m²


DE | EN | Impressum | Datenschutz